Herzlich Willkommen

Willkommen auf der Website der Ortschaft Marlach.
Wir möchten euch hier über die Ortschaft und auch das Leben in Marlach informieren.

Viel Spaß beim Durchstöbern.

Über Marlach

Die Ortschaft Marlach

459 Einwohner mit Altdorf und Sershof (Stand 30.04.2017)

Ca. 1108 erste Erwähnung.

 

Aus der Oberamtsbeschreibung Kapitel B 30 von 1883:

Marlach liegt an der Einmündung des Sindelbachs in die Jagst. Um das Jahr 1108 wird Marlach unter

den fuldaischen Schenkungen im Jagstgau als „Marloch“ und „Marlohe“ erstmals urkundlich erwähnt.

Der Name bedeutet „Wald am Sumpf “. Auch als Marlohen oder Alt-Marlach kommt der Ort vor. Im

Jahre 1108 waren die Herren von Scheinberg-Bocksberg und dann die Herren von Krautheim-Bocksberg ansässig. Die späteren Herren von Marlach waren mit den Herren von Berlichingen verzweigt. Am 1. September 1646 wird das Dorf von den Schweden unter Königsmark bis auf 5 kleine Häuschen eingeäschert. Das Pfarrhaus und die Kirche mit allen alten Urkunden gehen zu Grunde.

 

Ortsprägend ist heute der Sindelbach der durch den Ort fließt mit Brücken und Allee.

 

Altdorf, das alte Dorf gegenüber jener der Jagst näher gelegenen Niederlassung Marlach, war Eigentum der Herren von Krautheim, dann der Grafen von Eberstein und kam mit Marlach an das Bistum Mainz. Besitzberechtigt waren auch die Herren von Neidenau.

Sershof, früher Sersloch, ist ein hoch auf dem Berg südlich über Marlach gelegener Hof mit schöner Fernsicht. Viele Änderungen der Besitzer finden sich in Urkunden zwischen 1406 und1663.

 

Historische Bauwerke

➢➢ 1364 erste Nennung einer Mühle (siehe Kapitel Schätze aus der Vergangenheit)

➢➢ 14. Jh. Heiligkreuzkapelle Altdorf, 1989 Innen- und Außenrenovierung (siehe Kapitel Kirchen)

➢➢ 1755-58 heutige Pfarrkirche St. Georg, an Stelle einer neuerrichteten Kirche erbaut 1648 bis 1658, nach der Zerstörung durch die Schweden

 

Wissenswertes aus neuerer Zeit

➢➢ 1842 Kelter, renoviert 2002

➢➢ 1827 Schul- und Rathausbau

➢➢ 1898 Forsthaus

➢➢ 1950 Wasserturm Sershof

➢➢ 1901 Bahneröffnung, Schließung des Bahnhofs 1966.

Anschließend noch Personen- und Güterverkehr. Später Betrieb als Museumsbahn

1988 Letztes Jahr der Museumsbahn

➢➢ 1909 Kinderschulbau, bis 1965 Krankenpflegestation

➢➢ 1912 Lagerhaus, heute BaGeno

➢➢ 1936 neue Schule

➢➢ Seit 1949 Georgsritt, alle zwei Jahre (siehe Kapitel Kirchen)

➢➢ 1952 Sindelbach-Lichtspiele (Kino)

➢➢ 1975 neue Jagstbrücke, alte Brücke am Ende des 2. Weltkrieges gesprengt

➢➢ 1985 Turn- und Faethalle Marlach,

➢➢ 1993 Kindergarten (kommunal) im Schulgebäude, Grundschule wird nach Sindeldorf verlegt

➢➢ 1993 Aussegnungshalle Friedhof Marlach

➢➢ 1991 Feuerwehrgerätehaus (Umbau des „Milchhäusle‘s“)

➢➢ 1963 Sportplatz

➢➢1995 Grillplatz mit Grillhütte

➢➢ 2012 Spielplatz im Rote Weide Weg

➢➢ 2017 Dach- und Außensanierung der Turn- und Festhalle Marlach

➢➢ Orchideenvielfalt am Kapellenberg

➢➢ Faschingsruf: Morli Helau

 

Vereine / Institutionen:

➢➢ 1948 SV Sindelbachtal aktuell mit den Abteilungen

– Fußball

– Turnen/Jazztanz

– Kickboxen

➢➢ Gardetanzgruppe Marlach

➢➢ 1847 Musikverein, 1963 gemischter Chor

➢➢ 1878 Blaskapelle Marlach

➢➢ Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Marlach

➢➢ 1996/97 Fischereiverein Marlach/Winzenhofen

➢➢ Dorfgemeinschaft Marlach

➢➢ Schorren, Muschelkalkfelsen

➢➢ Kirchengemeinde: Seelsorgeeinheit Schöntal

Die Pfarrei wird bereits 1341 erwähnt

 

Slogan von Marlach:

Ein Ort-

zwei Täler-

neun Brücken.

Aktuelles

Aktuelle Veranstaltungen in Marlach:

27./28.10.2018 Böhmischer Abend der Blaskapelle Marlach und Herbstfest
13.11.2018 Vortrag zum Thema „Erben“              mehr dazu unten

Herbstfest mit Böhmischen Abend mit „Frank Metzger und den Jungen Böhmischen“ in Marlach!

 

Der Jahreslauf ist schon abermals beim Sommer angekommen und der Herbst steht in den nächsten Wochen auch bereits in den Startlöchern. Das bedeutet nicht nur, dass die Temperaturen wieder sinken und auch hoffentlich der Regen wieder zu uns zurückkehrt, sondern auch das traditionelle Herbstfest der Blaskapelle Marlach steht am letzten Oktoberwochenende vor der Tür!

Die Blaskapelle Marlach e.V. lädt wie in jedem Jahr zum Herbstfest mit Böhmischen Abend am 27. und 28. Oktober in die Turn- und Festhalle in Marlach ein. Der diesjährige Böhmische Abend umrahmt in diesem Jahr ab 20 Uhr „Frank Metzger und Die Jungen Böhmischen“ aus Oberschwaben. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr.

Die 2007 gegründete Blaskapelle besteht aus begeisterten Vollblutmusikanten, die durch die Leitung von Frank Metzger böhmische Blasmusik auf höchstem Niveau zum Besten geben.

Frank Metzger legt bei seiner Musik besonderen Wert auf die musikalischen Feinheiten, den Ausdruck, die Dynamik, eine perfekte Stilistik und auf ein stimmiges Repertoire. Durch diese Qualität und die Leidenschaft für die Blasmusik konnten sie bereits 2013 einen Plattenvertrag unterzeichnen und veröffentlichen seitdem Platte für Platte.

Mit unverkennbarem Sound und hoher musikalischer Qualität haben sich „Frank Metzger und Die Jungen Böhmischen“ das Ziel gesetzt, die böhmische Blasmusik zu pflegen und voranzubringen. Die lockere offene Art der Musiker, das abwechslungsreiche Repertoire, die Gesangseinlagen, die Solisten und nicht zuletzt die hohe musikalische Qualität in Verbindung mit der charmanten Moderation runden das Programm ab, sodass die ganze Bandbreite der böhmischen bzw. volkstümlichen Blasmusik abgedeckt ist.

Es ist für Jung und Alt etwas dabei. Wir erwarten einen unvergesslichen Abend!

Nähere Infos erhalten Sie unter http://www.die-jungen-boehmischen.de und auf unserer Facebook-Seite.

Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich bei:

 

Sparkasse Hohenlohekreis – Filiale Westernhausen

Raiba Kocher – Jagst eG in den Geschäftsstellen Marlach und Westernhausen

Bei der Bageno Raiffeisen eG in Marlach.

Kartenreservierungen sind auch möglich bei Erich Wolpert unter Telefon Nr. 06294-1257

 

Wir danken unseren Sponsoren für die Unterstützung:

 

Auto Göker GmbH # Landmetzgerei Rüdinger # Maas Baustoffe #
Bohl Befestigungssysteme GmbH # Ralf Zürn – Gas- und Wasserinstallation # Chalupa Solartechnik # Württembergische Versicherungen – Agentur Ballenberger # wgv Servicebüro Karl Ruck # Milchhandwerk Marlach # Gasthof zum Pflug Meßbach

 

Der Festsonntag beginnt um 10.30 Uhr mit einem festlichen Gottesdienst unter Mitwirkung der Blaskapelle Marlach in der herbstlich dekorierten Festhalle. Zum Frühschoppen spielt der Musikverein Laibach auf.

Ab 16.30 Uhr zum Festausklang wird der Musikverein Westernhausen für Unterhaltung aufspielen.

Sie haben auch wieder die Möglichkeit zum Mittagessen, zur Kaffeestunde und auch zum Vesper. Selbstverständlich haben wir auch wieder unseren beliebten Weinbrunnen in Betrieb.

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Fest ein und freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Ihre Blaskapelle Marlach e.V.

 

13.11.2018 19.30 Uhr Thema Erben

Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Dorfgemeinschaft Marlach e.V.
Obere Str. 2
74214 Schöntal

Vertreten durch:
Michael Kuhn

Registereintrag:
Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht: Amtsgericht Stuttgart
Registernummer: VR%2B590477

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.